Einträge von Andrea Hill

Landwirtschaft im Laufe der Jahrzehnte

„Meine Kinder sollen doch mal sehen, wie früher Landwirtschaft betrieben wurde“ so hieß es bei Jörg Heydt, einem der vier Feldtag-Initiatoren. Zusammen mit Frank Stumm, Andreas Gerhardt und Patrick Schaab hauchten sie dieser Idee Leben ein. Sie wollten die Maschinen vorführen, mit ihnen arbeiten und die Historie aufblühen lassen. Das war vor einem Jahr und […]

Rund um den Historischen Feldtag 2015

Das Morgenprogramm eröffneten die Jagdhornbläser Kirn/Hellberg. Hubert Paal, der Ortsbürgermeister der Gemeinde, freute sich, die zahlreichen Besucher zu dieser nicht alltäglichen Veranstaltung in dem beschaulichen Berschweiler begrüßen zu dürfen. Das Programm stellte das Organisationsteam zusammen (Jörg Heydt, Frank Stumm, Patrick Schaab, Andreas Gerhardt). Anna Jaschok zeigte mit Kaltblut Tom die Arbeit mit dem Pferd, zwanzig […]

Kinder halfen bei der Kartoffelernte mit

Feldtag Groß und Klein hatten ihren Spaß „Ich wollte, dass meine Kinder sehen, wie früher Landwirtschaft betrieben wurde“, so begründet Jörg Heydt seine Entscheidung, einen Historischen Feldtag in Berschweiler bei Kirn ins Leben zu rufen. Zusammen mit den drei weiteren Initiatoren Frank Stumm, Andreas Gerhardt und Patrick Schaab erarbeitete er im vergangenen Jahr ein Konzept. […]

Feldtag war ein voller Erfolg

Besonders die alten Maschinen kamen gut an Rund 1500 Besucher haben am Sonntag den Zweiten Historischen Feldtag in Berschweiler bei Kirn besucht. Bestaunt werden konnten alte landwirtschaftliche Maschinen, die nach jahrzehntelangen Ruhepausen mal wieder zum Einsatz kamen. Da wurden bei so manchem Besucher Erinnerungen wach, und viele junge Menschen waren überrascht, wie mühselig der Erwerb […]

Feldtag: Rückkehr der alten Maschinen

Erlebnis: Es wird Getreide geerntet wie anno dazumal Mitten in den Vorbereitungen stecken die „historischen Landwirte“ Patrick Schaab, Jörg Heydt, Andreas Gerhardt und Frank Stumm. Zum zweiten Mal wird in Berschweiler der HistorischeFeldtag veranstaltet. Für Sonntag, 23. August 2015, werden alte Maschinen aus den Schuppen geholt, gecheckt und instand gesetzt, überholt, geschmiert, geölt, lackiert sowie getestet. […]

Landwirtschaft anno dazumal

„Landwirtschaft anno dazumal“ wird am Sonntag, 23. August 2015 ab 10.00 Uhr anlässlich des zweiten historischen Feldtages auf dem Sportplatzgelände in Berschweiler bei Kirn vorgeführt. Jörg Heydt, Patrick Schaab, Andreas Gerhardt und Frank Stumm sind die Initiatoren und Ideen-Geber. Unterstützt werden sie bei der Umsetzung u.a. von Anna Jaschok (Arbeit mit dem Pferd) und vielen […]

Kartoffelernte anno dazumal…..

Wie die Kartoffelernte vor 70 Jahren funktionierte, hat Edgar Kissel aus Berschweiler in seinem Buch festgehalten: Wenn im Herbst die Männer mit den Fuhrwerken und der Saat beschäftigt waren, „begannen die Frauen damit, die Kartoffelfelder (Krumbieresticker) mit dem „Krumbierekarsch“ anzugraben, die Kartoffelernte begann. Manche Kleinbetriebe machten die „Krumbiere“ ganz von Hand aus, manche mit dem […]

Historische Feldtag am 23. August 2015

Der Historische Feldtag findet statt am 23. August 2015 in Berschweiler bei Kirn. In Berschweiler stecken die „historischen Landwirte“ in den Vorbereitungen des Historischen Feldtages, der am 23.August 2015 zum zweiten Mal veranstaltet wird. Die alten Maschinen werden aus den Schuppen geholt, gecheckt, repariert und instand gesetzt, überholt, geschmiert, geölt, lackiert, getestet usw. Ein erster […]

Historische Feldtag am 23. August 2015

In Berschweiler stecken die „historischen Landwirte“ in den Vorbereitungen des Historischen Feldtages, der am 23. August 2015 zum zweiten Mal veranstaltet wird. Die alten Maschinen werden aus den Schuppen geholt, gecheckt, repariert und instand gesetzt, überholt, geschmiert, geölt, lackiert, getestet usw. Ein erster Kartoffel-Testlauf fand schon einmal statt und die Kartoffeln wurden „gedämpft“ und mit […]

Früher war Landwirtschaft noch Knochenarbeit

In Berschweiler findet am Sonntag, 23. August 2015 der zweite Historische Feldtag statt. Wie im vergangenen Jahr werden historische Schlepper und Landmaschinen präsentiert und im Arbeitseinsatz vorgeführt. Auf dem Programm steht unter anderem die Kartoffelernte. Die Kartoffeln für den Feldtag haben die Organisatoren jüngst gesetzt. Sie werden im August ausgemacht, im Kessel gegart und den […]